Schlüsselübergabe Wr. Neustadt

Schlüsselübergabe NÖ Friedenswerk-2700 Wr. Neustadt, Fischauer Gasse 58a

 

Am Mittwoch, den 6. November 2019 wurde in 2700 Wr. Neustadt, Fischauer Gasse 58a der 2. Bauteil neue Wohnhausanlage des Niederösterreichischen Friedenswerk Ges.mbH. mit insgesamt 20 neuen geförderten Wohnungen feierlich an die neuen Mieter übergeben.

Das Objekt wurde zu 48 Prozent durch ein gefördertes Darlehen des Landes Niederösterreich errichtet und bietet folgende, den Standards des NÖ Friedenwerks, entsprechende Ausstattung:

 

  • Niedrigenergiebauweise
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • elektrisch bedienbare Außenrollläden
  • Fußbodenheizung
  • Echtholzparkett
  • Gemeinschafts-SAT-Anlage
  • Großzügige Freiflächen (Loggien, Balkone)
  • behindertengerechter Aufzug
  • fix zugeordnete PKW-Stellplätze
  • fix zugeordnete Kellerabteile

 

als Ehrengäste konnten wir begrüßen:

die neuen Mieter der Wohnhausanlage

 

in Vertretung der NÖ Landesregierung:

LAbg. Klubobmann Bgm. Mag. Klaus Schneeberger

 

seitens der Gemeinde:

LAbg. Klubobmann Bgm. Mag. Klaus Schneeberger

Vzbgm. Margarete Sitz

 

von der Baufirma Handler BaugesmbH:

Geschäftsführer Martin Artner

Bauleiter Thorsten Schranz

Poliere Andreas Kager

 

 

vom Architektur-Büro Mang-Architekten:

Arch. DI Christian Mang

 

Umrahmt von einem Festakt am Gelände der neuen Wohnhausanlage Fischauer Gasse 58a am nördlichen Rand des Stadtkerns von Wr. Neustadt übergab Bgm. Mag. Klaus Schneeberger in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner die Wohnungen an die neuen Mieter.

Es folgte die Segnung der neuen Wohnhausanlage durch Probst Karl Pichlbauer. Im Anschluss bekamen alle neuen Mieter ihre lang ersehnten Wohnungsschlüssel für ihr neues Zuhause ausgehändigt.

Für musikalische Untermalung zwischen den Ansprachen und nach dem offiziellen Teil der Schlüsselübergabe sorgte die Eisenbahnmusik „Flugrad“ Wr. Neustadt mit Obmann Hermann Schmidt.

Für das leibliche Wohlergehen sorgte das Catering vom Gasthaus Seehof - Monika Riener.

Die kompakt geplanten 2- und 3-Zimmer-Wohnungen bieten auf 50m² bis ca. 68m² alles, was Singles und Paare zum Wohlfühlen zu Hause brauchen. „Arbeiten & Studieren mit Heimvorteil“ wird so unkompliziert möglich.

Alle Wohnungen sind mit südseitig ausgerichteten Balkonen und Loggien ausgestatten und bieten so Lebensqualität mit gut nutzbaren Freiflächen. Außerdem sind die Wohnungen allesamt behindertengerecht über Lifte erreichbar. Überdachte Kfz-Stellplätze stehen zur Anmietung bereit.
In nur 15 Gehminuten ist die Geschäftswelt am historischen Hauptplatz, das Landesklinikum und auch der Hauptbahnhof erreichbar. Bloß 5 Autominuten sind es zum Shopping in den Fischapark oder zur Vorlesung an der Fachhochschule Wr. Neustadt.