Schlüsselübergabe St. Egyden

Schlüsselübergabe-2624 Neusiedl/St. Egyden, Am Waldstrand 1-5 – BT 1

 

Am Mittwoch, den 10. April 2019 wurde in 2624 Neusiedl/St. Egyden, Am Waldstrand 1-der erste Bauteil der neuen Wohnhausanlage mit insgesamt 29 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption feierlich an die neuen Mieter übergeben.

Das Objekt wurde mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung errichtet und bietet folgende, den Standards des NÖ Friedenwerks, entsprechende Ausstattung:

 

  • Niedrigenergiebauweise
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • elektrisch bedienbare Außenrollläden
  • Fußbodenheizung
  • Echtholzparkett
  • Holzzargen
  • Gemeinschafts-SAT-Anlage
  • Großzügige Freiflächen (Garten, Terrasse, Balkone)
  • behindertengerechter Aufzug
  • fix zugeordnete PKW-Stellplätze
  • fix zugeordnete Kellerabteile

 

als Ehrengäste konnten wir begrüßen:

die neuen Mieter der Wohnhausanlage

 

in Vertretung der NÖ Landesregierung:

Landtagspräsident Mag. Gerhard Karner,
Abg. z. Landtag Hermann Hauer

 

 

seitens der Gemeinde:

Bgm. Wilhelm Terler

 

von der Baufirma Handler Bau:

Herr Markus Ofenböck

 

vom Büro g.o.y.a – group of young architects:

DI Roman Egger und DI Paul Preiss

 

Umrahmt von einem Festakt am Gelände der neuen Wohnhausanlage in der idyllischen Naturlandschaft des Steinfeldes übergab Landtagspräsident Gerhard Karner die Wohnungen an die neuen Mieter. Das ökologische Holzbau-Projekt wurde vorwiegend aus erneuerbaren, nachwachsenden Baustoffen hergestellt. Einzig Aufzugschächte und Aufzüge kommen ohne Holzkonstruktion aus.

Es folgte die Segnung der neuen Wohnhausanlage durch Pfarrer Gregor Mejektny. Im Anschluss bekamen alle neuen Mieter einzeln ihre lang ersehnten Wohnungsschlüssel für ihr neues zu Hause ausgehändigt.

Für musikalische Untermalung zwischen den Ansprachen und nach dem offiziellen Teil der Schlüsselübergabe sorgte der Neunkirchner Musikverein unter der Leitung von Obmann Kurt Bock.

Für das leibliche Wohlergehen sorgte Catering Hotel-Restaurant Schwartz.

Alle Wohnungstypen (51 – 88 m2 Wohnfläche) verfügen über individuelle Freiflächen in Form von vorgelagerten umlaufenden Loggien sowie im Erdgeschoß über private Mietergärten. In der Mitte der Anlage dient ein Generationenplatz als Dreh- und Angelpunkt für Kommunikation und gemeinsame Aktivitäten von Familien und Senioren. Der ÖBB-Anschluss am Bahnhof im Ort verbindet St. Egyden über eine Expresszugverbindung in nur 38 Minuten mit der Bundeshauptstadt Wien.