Schlüsselübergabe Kematen an der Ybbs (Bauteil 2)

Am Mittwoch, den 28. September 2016 wurde in 3331 Kematen an der Ybbs, 23. B Straße 3 die Wohnhausanlage mit insgesamt 13 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption nach 10 Jahren an die neuen Mieter feierlich übergeben.

 

Das Objekt wurde mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung erreichtet und bietet folgende, der BAUGENOSSENSCHAFT FRIEDEN entsprechende Standardausstattung:

 

  • Niedrigenergiebauweise
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • elektrische Außenrollläden
  • großzügige Freiflächen (Mietergärten, Terrassen, Balkone)
  • Holzzargen
  • Gemeinschafts-SAT-Anlage
  • Lift
  • 1 Tiefgaragenplatz pro Wohnung
  • 1 Kellerabteil pro Wohnung

 

als Ehrengäste konnten wir begrüßen:

die neuen Mieter der Wohnhausanlage

 

in Vertretung der NÖ Landesregierung:

Herrn Bgm. LAbg. Anton Kasser

 

seitens der Gemeinde Kematen an der Ybbs:

Frau Bgm. Juliane Günther

sowie die Damen und Herren des Gemeinderates

 

vom Architekturbüro:

Herrn Bmstr. Ing. Erwin Hackl

Herrn Bmst. Leopold Teufl

 

von der Baufirma Mayr Bau:

Bauleiter - Herrn Christian Hirtenlehner

Polier - Herrn Franz Badhofer

 

von der örtlichen Bauaufsicht:

Herrn Bmstr. Ing. Mario Burger

 

Nach einem gemütlichen "Come-Together" der neuen Mieter ging es weiter mit den Ansprachen des Vorstandsdirektors der Baugenossenschaft FRIEDEN Herrn Dir. Mag. Peter Sommer, der Bürgermeisterin Frau Juliane Günther sowie des Landtagsabgeordneten Herrn Anton Kasser.

Danach bekamen alle neuen Mieter einzeln ihre lang ersehnten Wohnungsschlüssel für das neue Heim ausgehändigt.

Für musikalische Untermalung zwischen den Ansprachen und nach dem offizellen Teil der Schlüsselübergabe sorgte der Musikverein Kematen an der Ybbs.

Für das leibliche Wohlergehen sorgte das Buffet des Partyflitzers - Fleischerei Steinmetz.