Projektdetails

Projekt

21 geförderte Reihenhäuser mit Kaufoption nach 10 Jahren

 

Die Wohnhausanlage liegt in der Frohsdorfer Siedlung, nordwestlich des 2km entfernten Gemeindezentrums Katzelsdorf. In Summe wurden in drei Bauabschnitten insgesamt 62 Wohneinheiten mit Kaufoption, bestehend aus 41geförderten Wohnungen (davon 16 Maisonetten), und 21geförderten Reihenhäusern, gebaut.

Dieses Bauprojekt wurde im Sinne einer ökologischen Ressourcen sparenden Bebauung in Niedrigenergiebauweise realisiert.  Alle Wohneinheiten haben verschiedene Außenbereiche erhalten: von Balkonen über Terrassen bis zu Mietergärten. 

 

Zur Standardausstattung gehören unter anderem:

  • Kontrollierte Wohnraumbe- und entlüftung
  • Fußbodenheizung
  • Photovoltaik-Paneele 
  • Parkettboden
  • Holzzargen
  • elektr. Außenrollläden
  • Notkamin (Bewilligungspflicht bei Aufstellen eines raumluftunabhängigen Ofens)
  • SAT- Gemeinschaftsanlage
  • PKW-Tiefgaragenplatz

Orientierungsplan

Die Gemeinde Katzelsdorf liegt 5 km südlich von Wiener Neustadt in einer Seehöhe von 273 m.  Auf 16 km² leben rund 3500 Einwohner. Der Ort liegt am Rand des Steinfeldes, angelehnt an die Hänge der Rosalia. Bei den Gästen besonders beliebt ist Katzelsdorf wegen seines intakten Ortsbildes, der verkehrsgünstigen Lage, den unberührten Naturlandschaften in den Leithaauen und an den Hängen der Rosalia, dem Sport- und Kulturangebot und den vielen gemütlichen Weinheurigen und Gastronomiebetrieben.

Anfahrt öffentlich : Mit der Südbahn bis Wr.Neustadt, ab hier Anschlusszüge nach Katzelsdorf bzw. per Autobus.

Mit dem PKW : Südautobahn A2 bis Knoten Wr.Neustadt -> S4 Richtung Eisenstadt ->Abfahrt Katzelsdorf · Aus dem Burgenland kommend von der S4 -> Abfahrt Neudörfl.